Mittwoch, 9. Mai 2012

Sauerland-Spots

Ein paar kleine Schnappschüsse die während unserer Dreharbeiten für den Film "Wildes Sauerland" entstanden sind.

Erstes Bild links:
Der leicht giftige Islandmohn ist eine Mohnpflanze der nördlichen Gebiete von Europa, Asien und Amerika.
Die Farben der Blüten sind vielfältig, daher ist der Islandmohn mittlerweile eine beliebte Garten- und Zierpflanze.
Medizinisch wird sie kaum noch genutzt, früher wurde der Islandmohn im kalten Norden als Vitamin-C-Quelle genutzt um Skorbut zu verhindern.

Zweites Bild links:
Ein Kuckuck auf Wanderschaft, hier haben wir einen Durchzügler erwischt, der vermutlich nach Skandinavien fliegt, dort kommt die dunkle Morphe oft vor!

Drittes Bild links:
Der einheimische Stendelwurz ist im Sauerland eine häufig vorkommende Orchdeenart.

Rechte Bildseite:
Den Eichelhäher und Graureiher dürfte wohl jeder kennen.

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten